Skip to main content

Kaminteufel24-Ihr Ratgeber für Ethanol Kamine und mehr.

 Herzlich Willkommen bei Ihrem Kaminteufel24 Team
 
Wir bieten kompetente und individuelle Beratung rund um Kamine und Schornsteine.
Kaminöfen sind dank modernster Technologie zu absoluten Spitzenprodukten geworden.
Zudem können durch die bewusst eingesetzte Kombination von Kamin und Heizung Kosten gespart werden. In den Übergangsphasen Frühling und Herbst genügt oftmals ein Kamin als Wärmequelle.
Allerdings stellen die unterschiedlichen Kamine auch unterschiedliche Anforderungen an die Umgebung, an die Wohnung.

Kaminholzständer 33 x 33 x 115 cm Kaminholzregal Feuerholzregal Kaminholzablage - Kaminöfen unterscheiden sich überwiegend anhand des Brennstoffes. Wir stellen die gebräuchlichsten Typen von Kaminöfen vor. Sie sind fast alle in jeder Wohnung zu installieren, unter Berücksichtigung der baulichen Gegebenheiten. Ziel sollte es sein, dass Sie sich für einen Kaminofen entscheiden, der sofort nach dem Aufbau seine Aufgabe erfüllt; Wärme und Wohlgefühl verbreiten.
Somit ist es für Sie als Endverbraucher ein guter Ratgeber umso wichtiger. Wir unterstützen Sie dabei, genau das richtige Produkt aus dem Spektrum Kaminöfen zu finden.

Tests und Vergleiche

Die Entscheidung für einen Kamin, ist gefallen.
Um nun das passende Modell zu finde gibt es hilfreiche Tests und Vergleiche. Alternativ direkt vor Ort, bei einem Händler Ihres Vertrauens.
Unter Umständen kann die Suche etwas langwieriger ausfallen- vertrauen Sie uns.

Ratgeber rund um den Kamin

• Kamin reinigen – Kaminbegutachtung
• Abgasmessungen – Genehmigungen
• Feuerstätten Reinigung – Heizkessel Reinigung
• Feuerlöscher – Rauchmelder
• Kaminaufsätze – Kamineinbauten
„ Der Schornsteinfeger bringt Glück“ und kümmert sich 100% um Ihre Belange.• Brennstoffe kaufen: Qualität – Preis – Service –

 

Wir, Ihr Team von Kaminteufel24, helfen Ihnen mit unserem Wissen und unserer Erfahrung auf dem Gebiet Kamine.


Arten und Betriebsmöglichkeiten vom Ethanol Kamin

Angeboten werden verschiedenste Modelle vom Ethanol Ofen in unterschiedlichen Größenordnungen. Gern gekauft werden Standkamine, weil sie leicht im Raum aufgestellt werden können, ohne an der Wand befestigt werden zu müssen.

Dasselbe gilt für Tischkamine, die gern für kleinere Wohnungen ausgewählt werden.Darüber hinaus werden die Geräte als Wandkamin angeboten und können einfach aufgehängt werden.Beim Kauf sollte auf ein TÜV Prüfzeichen am Deko Kamin geachtet werden.Bioethanolkamine dienen nicht nur der gemütlichen Kamindeko, sondern erbringen auch Wärme.

 

Ein Ethanol Kamin kann die Raumtemperatur um bius zu 4 Grad erhöhen.

Ein Gelkamin kann die Raumtemperatur um bis zu vier Grad Celsius erhöhen.

Im Kaminzimmer sollte eine gute Belüftung möglich sein, weil der Dekokamin CO2 ausstößt. Eine Genehmigung ist für den Betrieb vom Gelkamin nicht erforderlich.

Richtige Nutzung des Kamins

Damit sich der Ethanol Kamin nicht entzünden kann, sollte er grundsätzlich ordnungsgemäß bedient werden. Hierzu sollte der Ethanolkamin zunächst einen perfekten Standort haben oder sicher an der Wand befestigt sein. Hierbei sind die vom Hersteller empfohlenen Mindestabstände zu umgebenden Gegenständen zu beachten.

Elektronischer Kamin, elektrokamin

Grundsätzlich sollten für Notfälle Löschuntensilien sofort zur Hand sein. Hierbei empfiehlt sich ein Feuerlöscher oder auch eine Löschdecke. Der Ethanol Kamin darf zu keiner Zeit unbeaufsichtigt belassen werden und eine vorgesehene Belüftung muss vorhanden sein. Darüber hinaus ist äußerste Vorsicht beim Nachfüllen des Kamins geboten. Hierbei sollten die Herstellerhinweise unbedingt eingehalten werden.

Ein brennender oder heißer Kamin darf keinesfalls aufgefüllt werden.

Darüber hinaus sind die Maximalmengen des Brennstoffs einzuhalten, damit keine Unfallgefahr besteht.Weiterhin darf ausschließlich der empfohlene Brennstoff zum Betrieb des Kamins verwendet werden.

 

Wichtige Punkte zur Nutzung eines Ethanol kamin ’s.

  • sicherer Standort
  • Abstände einhalten
  • Nicht unbeaufsichtigt lassen
  • Sorgfälltig nachfüllen
  • richtigen Brennstoff

EWT 205131 Gisella white elektrisches Kaminfeuer mit Fernbedienung - Als gute Alternative zum Ethanol kamin ist der Elektrokamin

Ein echt wirkendes Kaminfeuer aus der Steckdose ist kein Traum, sondern tatsächlich möglich. Elektrokamine erzeugen Behaglichkeit und Wärme, sodass einem gemütlichen Kaminabend nichts mehr im Weg steht. Für den Betrieb benötigt eine elektrischer Kamin lediglich eine Steckdose.

 

Eine Heizleistung erbringen Geräte, die mit einem Heizmodul ausgestattet sind. Diese Module können ein Heizgebläse oder auch ein Heizstrahler sein.

Als elektrische Direktheizung erzeugt ein elektrischer Kamin eine gute Heizleistung. Erhältlich sind die Geräte als Wandkamin oder als Standgerät. Ein Dauerbetrieb des Elektrokamins ist allerdings mit einem sehr hohen Energiebedarf verbunden.

Nur bei Nichtvorhandensein eines Schornsteins und gelegentlichem Gebrauch ist der Elektrokamin wirtschaftlich sinnvoll. Der Anschaffungspreis ist im Vergleich zu einem gängigen Kamin sehr gering. Allerdings ist der Effekt der Gemütlichkeit und der Behaglichkeit beim Deko Kamin vergleichbar.

Und als Direktheizung bietet der Elektrokamin auf saubere und geruchslose Art eine sofortige Zusatzwärme, die auch gern in der Übergangszeit genutzt wird.

 

Kaufkriterien beim elektrischen Kamin

Je nach Modell werden die Kamine oftmals zerlegt geliefert und müssen noch endmontiert werden. Die erforderlichen Montagematerialien und eine ausführliche und anschauliche Aufbauanleitung werden mitgeliefert, sodass der Zusammenbau schnell bewerkstelligt werden kann.

 

Beim Kauf sollte grundsätzlich auf Prüfzeichen geachtet werden. Weiterhin sollte während der Montage auf Gehäuse- oder Kabelbrüche geachtet werden, bevor der Kamin in Betrieb genommen wird.

Darüber hinaus sollte der Kamin eine hervorragende Verarbeitungsqualität haben.

 

Aktuelle Beiträge

Speckstein reinigen und warten

  Zahlreiche Kaminöfen sind mit Speckstein verkleidet, da diese Steinart hervorragend Wärme speichern kann und auch die Strahlungseigenschaften von Speckstein sind ausgezeichnet. Meist sind diese Verkleidungen nicht versiegelt. Für die Reinigung bietet sich ein trockener Spülschwamm an. Der Speckstein wird mit der rauen Seite kräftig abgerieben, um den Stein ein wenig anzuschleifen. Im Anschluss daran […]

Kaminscheibe reinigen

kaminscheibe reinigen

Ein ungetrübter Blick auf die lodernde Feuerstelle trägt zum Wohlfühl-Ambiente bei. Bei zahlreichen modernen Kaminöfen besteht die Möglichkeit, die Scheibe zu drehen, um das lodernde Feuer im Blick zu haben. Jedoch ist der Anblick nur dann schön, wenn die Sichtscheibe sauber und nicht von Ascherückständen bedeckt ist.   Wer selbst Hand anlegen möchte, muss zu […]

Brennkammer und Kamin reinigen

kamin einfach reinigen

Auch die Asche sollte regelmäßig entfernt werden, da diese Stoffe enthält, die sich negativ auf die Gesundheit auswirken können. Der Großteil der Kaminöfen ist mit einem speziellen Aschebehälter ausgestattet, der einfach entnommen und ausgeleert wird. Damit die Langlebigkeit des Kaminofens gewährleistet wird, sollte die Brennkammer vor jeder Heizsaison überprüft werden. Ist die Verkleidung des Feuerraums […]

Kaminabzug / Ofenrohr reinigen

Kaminabzug / Ofenrohr reinigen

Es wird empfohlen, den Kaminabzug mindestens einmal jährlich zu reinigen. Zuerst wird die unmittelbare Umgebung beispielsweise mit einer Plane oder Zeitungspapier abgedeckt. Um zum Rohr zu gelangen, muss die Ofentür geöffnet. Zuerst entfernt man die sogenannte Rauchplatte. Hierbei handelt es sich um den feuerfesten Stein, der an oberster Position des Ofens zu finden ist. Ist […]

er“]